Verena’s Grüner Daumen: Tomatenzeit

Es ist Tomatenzeit. Des Deutschen liebstes Gemüse muss in die Erde. Ich nehme dazu eine Eierpappe mit Anzuchterde und versenke immer zwei Samen pro Vertiefung. Folie sorgt anfangs dafür, dass die Erde feucht bleibt. Raritäten wie die gelbe, längliche Banana Legs, fast schwarze Black Zebra und Kirschtomaten namens Tiny Tim gibt es im Online-Versand. Für zwei bis drei Euro für ein Tütchen Samen und einem Euro Versandkosten (z.B. bei www.tomatenparadies.de) lässt sich damit die Saat für einen wunderbaren Sommer legen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s